Lean Manager

ref: 31233


SIRE Life Sciences® ist der Marktführer in der Recruitment-Branche der Life-Science-Industrie. Wir glauben, dass die Recruitment-Branche noch einige Verbesserungen in Technologie und inhaltlicher Innovation vornehmen kann. Wir lieben Technologie und in einem Markt, der auf Life-Science orientiert ist und sich auf den wissenschaftlichen Aspekt konzentriert, können wir nicht zurückbleiben; wir betreiben Recruitment-Wissenschaft. Wir investieren einen großen Teil unseres Umsatzes in Technologie, wodurch wir einzigartige Ressourcentechnologie verwenden können. Durch die Verwendung von hochgradig entwickelten Algorithmen, ist es unserem Team an Ressourcen- & Datenstrategen© möglich, das am meisten ausgebaute, detaillierteste und vollständige Life-Science-Netzwerk in Europa zu erhalten. Durch diese großen Datenmengen (Big Data) ist es uns möglich, Reverse Recruitment© zu betrieben: wir analysieren erst tief gehend den Markt, bevor wir uns in den Markt begeben. Da wir den gesamten Markt analysieren, können wir Fakten und Daten vergleichen. Dadurch können wir Facts & Big Data Recruitment© betrieben, und sicherstellen, dass wir oder besser gesagt, Sie, die besten Karriere finden.

The company


Dieses mittelständische Unternehmen aus der pharmazeutischen Industrie bietet neben einer interessanten Stelle auch eine attraktive Vergütung mit verschiedenen Sozialleistungen.

Role description

Als Lean Manager sind Sie in erster Linie für das Optimieren der Produktionsprozesse an den Produktionsstandorten zuständig. Diese Verbesserung erreichen Sie durch Einführung verschiedener Methoden wie zum Beispiel Kaizen, Six Sigma oder 5S. Zudem führen Sie die bisherige Lean-Strategie weiter um eine kontinuierliche Verbesserung zu erzielen. Hierbei setzen Sie die zu erreichenden Ziele fest und gewährleisten deren Nachhaltigkeit indem Sie Potenziale zur Verbesserung erkennen und umsetzen. Das übergeordnete Ziel Ihrer Arbeit ist es, die Qualität und die Produktivität der Produktionsprozesse zu steigern. Abgerundet wird die Arbeit durch die Dokumentation und Bewertung der Fortschritte, sowie die Schulung von Mitarbeitern.

Responsibilities

- Optimierung von Produktionsprozessen
- Einführung und Weiterführung von Lean Management, Kaizen, Six Sigma und 5S
- Den Lean Gedanken in der Organisation verankern
- Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP)
- Steigerung der Produktivität und der Qualität
- Dokumentation und Bewertung der Fortschritte
- Mitarbeiterschulung

Requirements

- Abgeschlossenes technisches Studium
- Mehrere Jahre Erfahrung als Lean-Manager
- Six Sigma Fortbildung
- Fließendes Englisch
- SAP und MS Office Kenntnisse

Secondary benefits

  • Healthcare package
Country
Germany
Region
Hessen
Sector
Pharmaceuticals
Specialization
Production & Operations, Continuous Improvement
Employment type
Permanent
Experience
3-5 Years
Education
Bachelor
Location type
On location
Salary
Negotiable - Negotiable
Language
English, German